15. Februar 2014

Slow Food-Knöpfleessen im „Ochsen“, Villingen-Schwenningen

Das Slow-Food Convivium plante 2014 einige Aktivitäten rund um den Slow Food-Arche-Kandidaten „Schwenninger Knöpfle“. Zum Einstimmen und natürlich für alle, die diese regionale Spezialität bisher noch nicht kannten, traf sich eine muntere Gruppe aus Slow Food-Mitgliedern und interessierten Gästen zum Knöpfleessen im „Ochsen“ in VS-Schwenningen.

Ochsen-Koch Dieter Schlenker servierte die Knöpfle in der Brühe mit Kartoffelpüree und gekochtem Rindfleisch sowie zwei Sorten Rauchfleisch, nahm sich viel Zeit für uns und stand zu allen unseren vielen Fragen engagiert Rede und Antwort.

Sehr lecker – ein voller Erfolg, der allen die dabei waren, viel Spaß gemacht hat.


 

Für besseren Service auf dieser Seite verwenden wir Cookies. Beim Fortfahren erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden . Mehr Information.

.